Der Hut lügt nie!

Der Hut lügt nie!

Angelo Kelly ist vielen als Mitglied der Kelly-Family bekannt. Als er im Rahmen der Sendung “Captains Dinner” gefragt wurde, was er von seiner Zeit als Straßenmusiker als wichtigste Lektion gelernt hat, kam die Antwort sehr schnell: “Der Hut lügt...
Gute Vorsätze..?!?

Gute Vorsätze..?!?

Wie halten Sie es mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr? Spornen Sie sie an, oder verwerfen Sie sie schon wieder am ersten Tag im neuen Jahr?
#MariaMysachenko hat sich hierzu ihr eigenes Bild gemacht.

Evolution hat kein Ziel.

Evolution hat kein Ziel.

Viele reden von Mehr-Jahres-Planung. Das hat sicher in den vergangenen Jahrzehnten immer gut funktioniert. Dann kamen die .com-Blase, 9/11, die Finanzkrise und jetzt Corona. Alles begleitet von einer massiven Veränderung der Wirtschaft.
Wie kann man damit umgehen? Mehr in diesem Impuls.

Der Papagei… und der junge Pirat

Der Papagei… und der junge Pirat

Der STRATEGY PIRATES®-Podcast dieses Mal mit Maria Mysachenko und Jan Meyer-Dethlefs. Beide sind seit kurzem Crew-Mitglieder bei uns STRATEGY PIRATES® und gleichzeitig auch unsere Youngster an Board.
Maria kommt nicht aus der Beratung. Sie ist Historikerin, Opernsängerin und Mediatorin.

Der Pirat… und der Personalprofi

Der Pirat… und der Personalprofi

Kai Romes ist eine besondere Persönlichkeit: Bereits in jungen Jahren hat er die Personalverantwortung für einen großen Mittelständler übernommen. Mit seinen gerade mal 40 Jahren ist er also schon langjährig erfahren im Bereich Personalmanagement, Organisationsentwicklung und Management von Unternehmen in der Krise.

Der Pirat… und der Investor

Der Pirat… und der Investor

Uwe Krönert ist seit vielen Jahren in der Luxemburger Finanzindustrie verankert: Als Banker, Asset-Manager und als der Personalberater, der die besonderen Positionen besetzt. Und er ist auch aktiv als Geschäftsführer einer Venture Capital Gesellschaft.

Der Pirat … und der Personalbeschaffer

Der Pirat … und der Personalbeschaffer

Wie hat Corona unsere Arbeitswelt verändert?
Wie flexibel können Arbeitsort und Arbeitszeit sein, ohne dass die Produktivität verloren geht?

Uwe Krönert ist seit vielen Jahren in der Luxemburger Finanzindustrie verankert: Als Banker, Asset-Manager und als der Personalberater, der die besonderen Positionen besetzt.

“Erst kommt die menschliche Intelligenz…”

“Erst kommt die menschliche Intelligenz…”

Er ist gerade 30 geworden und hat schon beachtliches erreicht:

Er hat mehrere Fachbücher über Künstliche Intelligenz (KI) geschrieben. Hat am CERN gearbeitet und war in der Unternehmensberatung sowie in der mittelständischen Industrie mit Führungsaufgaben zum Thema Künstliche Intelligenz betraut. Mittlerweile ist er einer der jüngsten KI-Professoren Deutschlands…

Lebensnotwendig und (k)ein Plug & Play

Gute und stabile Kennzahlen als Grundlage für die Unternehmenssteuerung sind essentiell für das Überleben eines Unternehmens. Dabei geht es nicht nur um die Finanzkennzahlen. Auch Produktions- und Prozesskennzahlen, Lagerbestände und Supply Chain mit aktuellem Stand im Blick zu behalten ist für viele die Grundlage einer erfolgreichen Navigation durch den Sturm.

In unserer täglichen Praxis erleben wir aber immer noch, dass (zu) viele mittelständische Unternehmen auf papierbasierte Prozesse, individuelle und oft fehlerbehaftete Excel-Listen, veraltete Daten aus der Buchhaltung und ein gutes Bauchgefühl vertrauen. Es hat ja die letzten Jahre auch so funktioniert.

Im Gespräch mit dem Verleger Dr. Frank B. Werner

Im Gespräch mit dem Verleger Dr. Frank B. Werner

Dr. Frank B. Werner ist passionierter Verleger und Unternehmer im Mittelstand.
Als geschäftsführender Gesellschafter des Finanzen Verlag wagt der promovierte Wirtschaftswissenschaftler immer wieder neue Publikationen, die neben den typischen Wirtschaftsmagazinen auch teils kritische, gesellschaftspolitische Magazine einschließt.

Amelie Pump über Vereinbarkeit Familie und Beruf

Amelie Pump über Vereinbarkeit Familie und Beruf

Eigentlich hatten wir für den 24. März 2020 unsere Veranstaltung “JAZZ meets MANAGEMENT – Was Manager von Jazz-Musikern lernen können” geplant. Hauptprotagonist der international bekannte und gefragte Jazz-Trompeter und -pianist, ECHO-Jazz- und OPUS-Klassik-Preisträger sowie Multi-Unternehmer Sebastian Studnitzky.

Reizthema “Glyphosat”

Reizthema “Glyphosat”

Oftmals wird Agilität auch „nur“ mit einem der weiteren Buzzwords „Scrum“, „Kanban“ oder „Lean“ verwechselt. Meist dann, wenn man selbst negative Erfahrungen damit gemacht hat.

Buzzword Agilität (Teil 2)

Buzzword Agilität (Teil 2)

Oftmals wird Agilität auch „nur“ mit einem der weiteren Buzzwords „Scrum“, „Kanban“ oder „Lean“ verwechselt. Meist dann, wenn man selbst negative Erfahrungen damit gemacht hat.

Buzzword Agilität (Teil 1)

Buzzword Agilität (Teil 1)

Agilität ist mittlerweile in den meisten Betrieben angekommen und hat sich zum Management-Buzzword entwickelt. Aber die wenigsten können wirklich was damit verbinden.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger..?

Mein Start in das Jahr 2020 war kein guter. Am 3. Januar konnte ich einem langjährigen Unternehmer und seiner Familie nicht mehr helfen, nachdem er mit einem selbsternannten Hochpreis-Erfolgscoach zusammen gearbeitet hatte. Das Einzige, was ich ihm noch Gutes tun konnte, war, ihm die Adresse eines guten Insolvenz- und Strafrechtsanwaltes zu geben und ihn zu ermutigen mit seiner Frau die Firmen- und die folgende Privatinsolvenz anzugehen.