JAZZ meets MANAGEMENT

JAZZ meets MANAGEMENT

JAZZ meets MANAGEMENT

Was Unternehmer und Manager von Jazz-Musikern lernen können

Im Jazz ist es möglich, dass sich Musiker, die sich vorher noch nie begegnet sind, direkt auf der Bühne treffen und ohne Absprachen ein faszinierendes Konzert spielen.

Wie ist das möglich?

Das und mehr wird im Vortrag von Sebastian Studnitzky am 24. März 2020 geklärt und erlebbar gemacht.

Save the DateSichere Dir Dein Early-Bird-Ticket

STUDNITZKY hoch 2

Vortrag mit
Sebastian Studnitzky
am

24.03.2020

Konzert mit
Sebastian Studnizky & Sebastian Manz
in der ELBPHILHARMONIE

25.03.2020

Im Jazz ist es möglich, dass sich Musiker, die sich vorher noch nie begegnet sind, direkt auf der Bühne treffen und ohne Absprachen ein faszinierendes Konzert spielen.

Sie spielen dabei aus einem Guss, in gefühltem, blinden Selbstverständnis und werfen sich die musikalischen Bälle zu, als würden sie schon seit Jahren gemeinsam auftreten.

  • Wie ist das möglich?
  • Was sind die Strukturen dahinter?
  • Wie funktioniert diese Kommunikation?
  • Was können wir Manager daraus lernen?
  • Was können wir Entscheider auf andere Bereiche anwenden?

Das sind die Inhalte dieses spannenden Vortrags von Sebastian Studnitzky, der durch musikalische Live-Beispiele bereichert wird.

Sebastian Studnitzky konzertiert international erfolgreich als Jazz-Trompeter und Pianist, wurde mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet und lehrt als Professor an den Musikhochschulen in Berlin und Dresden.

Mit dem XJAZZ Festival hat er mal eben Berlins größtes Jazzfestival gegründet – mit Ablegern in Estland, Island, Israel, Polen und der Türkei.

Sein XJAZZ lab beschäftigt sich damit, Jazz zu
vermitteln, und das nicht nur an internationale
Nachwuchsmusiker, sondern zunehmend auch
interdisziplinär.

XJAZZ productions, XJAZZ music berlin und contemplate music publishing runden ein wegweisendes
Firmengeflecht ab, das komplett um das
„Produkt“ JAZZ herum innerhalb kürzester
Zeit entstanden ist.

GET YOUR TICKETs

EARLY BIRD
TICKETS
bis 31.01.2020

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Wir machen die Veranstaltung möglich:

Ihr Firmenname

Wenn Du die Veranstaltung unterstützen willst, sprich uns gerne an!

Bau bloss kein Scheiß IV

Bau bloss kein Scheiß IV

LEGO® statt PowerPoint...

Nach drei erfolgreichen Abendveranstaltungen
im Grauen Esel in Hamburg-Harburg wollen wir den nächsten Schritt gehen:

 

Ein 1-Tages-Workshop zum
Thema LEGO® SERIOUS PLAY®.

 

LEGO® SERIOUS PLAY® ist die 3-Dimensionale Methode für Analyse und Re-Design von Prozessen, Wettbewerbs-Anlayse und Bestimmung der  Marktposition, Teambuilding und Transparenzmachung von Problemen.

Mehr erfahren

LEGO® IST KEIN SPIELZEUG!

Bist Du sicher, dass 3 LEGO-Steine nicht die Metapher für ein Flugzeug sein können?

Erwachsene haben verlernt in Metaphern zu denken und zu kommunizieren. Immer alles „politisch korrekt“ zu formulieren zerstört die Kreativität und hemmt die Entwicklung von Unternehmen.

Mit LEGO® SERIOUS PLAY® holen wir diese Talente wieder in unseren Berufsalltag und machen daraus ein nachhaltiges Management-Werkzeug.

Bis zu 80% der Gehirnkapazität nutzen.
Geht das?

Eine MIT-Studie hat gezeigt, dass nur eine Gehirnhälfte zu ca.10% genutzt wird, wenn man „nur“ theoretisch arbeitet oder auch „nur“ passiv zuhört (z.B. bei „Powerpoint-“ oder „Excel-Schlachten“).

Kommen Aktivitäten beider Hände hinzu, z.B. durch das Bauen mit LEGO-Steinen, steigt die Gehirnaktivität beider Gehirnhälften auf bis zu 80%.

DIE HERAUSFORDERUNG

Perspektivwechsel initiieren.

Herausforderungen begreifbar machen.

Unterschiedliche Sichten durch Perspektivwechsel erkennen und verinnerlichen.

Abhängigkeiten erkennen und bewerten.

DEIN WORKSHOP-ERLEBNIS

Der Erklär-Teil

Du erfährst in einer kurzen Einleitung mehr über die Hintergründe, Herkunft und Besonderheiten von LEGO® SERIOUS PLAY® und wir wecken wieder das Kind in Dir.

Da wir LEGO® nicht als Spielzeug, sondern als Management- und Coaching-Werkzeug verstehen, ist dieser Teil wichtig für den weiteren Workshop-Verlauf.

Bauen - Bauen - Bauen...

Nach der Theorie folgt der erste Teil an praktischen Übungen und direkten Erlebnissen.

Wir werden hier mit Dir als Team-Mitglied gemeinsam Fragestellungen bearbeiten, bauen, betrachten und begreifen.

...erkennen und verstehen.

Neben “Bauen”, bitte nicht mit “Spielen” verwechseln, werden wir die Ergebnisse und Erkenntnisse intensiv diskutieren und so ein gemeinsames Verständnis entwickeln. Last but not least, bieten wir die Möglichkeit, Fragestellungen der Teilnehmer als unabhängiges Team zu bearbeiten – mit Spaß und Leidenschaft.

Du bist neugierig
und willst nächste mal dabei sein?

 

 

 

Toll! Wir freuen uns auf Dich und unsere gemeinsame Zeit im Workshop.

  

Wir bieten Dir, neben einem tollen Erlebnis, vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen die spezielle Atmosphäre im Grauen Esel, ausreichend Kaffee und Wasser sowie ein Lunch, damit wir intensiv und mit ausreichend Energie den Tag erleben können.

Darüber hinaus erhältst Du noch ein spezielles Geschenk als Erinnerung an unseren Workshop-Tag.

 

 

 

Wo:

Coaching-Café Grauer Esel
Karnapp 5
21079 Hamburg-Harburg

Wann? Schau einfach unter:

www.grauer-esel-harburg.de

Rückblick auf die
Erlebnisse & Ergebnisse

 

LEGO® SERIOUS PLAY® im Coaching cafe Grauer Esel

Hast Du’s im Griff?

Hast Du’s im Griff?

Heute schon missmutig, weil morgen wieder Montag ist?
Genervt, gestresst und einfach müde, weil der Job Dich längst im Griff hat
und Du dort eine Rolle spielst, die Dir im Grunde gegen den Strich geht?
Du funktionierst nur noch, willst eigentlich weg, was anderes tun, aber was?
 

Lass’ und drüber reden!

 
Jo Riehle vom Grauer Esel – Coaching Café und Susan J. Behnke erwarten Euch am Stand K6 unserer Karriereberatung-Nord zu allen Fragen rund um
Beruf(ung), Karriere, Veränderung, Leadership bei der @womenandwork – am 04.Mai in Frankfurt am Main.

#karriereberatungnord
#womenandwork
#iamwomenandwork
#coaching
#change
#strategypirates
#motivation
#career
#frauen
#frauenpower
#fun
 
Foto by Christian Konrad

Börsenzeitung 2011

Börsenzeitung 2011

Im Rahmen eines Schwerpunktthemas der Börsenzeitung im März 2011 hatten wir, noch unter unserem alten Namen MOLDENHAUER & PARTNER, die Chance, Grundlegendes zum Thema Outsourcing in der Finanzwirtschaft und im Dienstleistungsgeschäft zu kommentieren.

Boersen-Zeitung_20110317

Alle reden von Gamification…

Alle reden von Gamification…

…wir machen es. Ganz einfach.

 

Als STRATEGY PIRATES® sind wir immer neugierig auf Neues. Wir probieren gerne aus und übernehmen das, was sich bewährt hat in unser Portfolio.
Damit ist es uns möglich, die jeweils passenden Services für unsere Kunden anzubieten – gerade auch in komplexen Ausgangslagen.

Wir freuen uns, dass wir mit Simon Rothe und Jonas Paulus, beide Wirtschaftspsychologen, neue Mitstreiter gefunden haben.

Mit ihrer Firma ludicbrain haben sie sich auf das Thema Gamification spezialisiert.
Sie bringen hierfür nicht nur die erforderliche Berufserfahrung, sondern auch die passenden Werkzeuge mit, damit wir gemeinsame Herausforderungen “entern” können.

Warum ausgerechnet ludicbrain?

Eigentlich ist es ganz einfach. Sie passen zu uns sowohl menschlich als auch fachlich.
Darüber hinaus erfüllen die Firmengründer die Voraussetzungen der STRATEGY PIRATES®:

  1. Gut sein, in dem was man macht
  2. Langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen, Bereichen und Funktionen
  3. Mindestens einmal im Leben gescheitert und danach sich selbst wieder neu erfunden und erfolgreich gemacht.

 

Herzlich willkommen an Bord! 

Neugierig?

Klar beantworten wir gerne Eure Fragen zu unserer Zusammenarbeit.

Meldet Euch einfach bei uns. Bis bald!

STRATEGY PIRATES® und der #Weltfrauentag

STRATEGY PIRATES® und der #Weltfrauentag

Am 8. März ist Weltfrauentag. Viele diskutieren wieder über die Rolle der Frau in der Gesellschaft und in Unternehmen. Einige Unternehmen brüsten sich für ihre weiblichen Führungskräfte – mit einem Foto nur mit Männern.

Bei uns ist das anders!

Wir sind aktuell 4 Frauen und 5 Männer. Alle sind gestandene Führungspersönlichkeiten in ihrem Segment. Alle sind entscheidungsfreudig und entscheidungsfähig. Und alle sind in ihrem Segment erfolgreich.

Wer gibt uns Impulse?

Im Zuge unserer Recherchen zu dem Thema sind wir auf eine frühe Wegbereiterin der Frauenbewegung und engagierte Frau ihrer Zeit gestoßen. Sie hat als Ausländerin in Deutschland zu einer Zeit studiert, an der deutschen Frauen an deutschen Universitäten das Studieren noch untersagt war. Sie war verbunden mit Albert Einstein und anderen intellektuellen Größen dieser Zeit. Und sie hat in ihrer bulgarischen Heimat viel in Gang gesetzt, das bis heute wirkt.

Djenda (Jenny) Bozhilova-Pateva (1878 – 1955) hat in Berlin, Jena und Paris Soziologie und Philosophie studiert. Nach ihrem Studium hat sie sich in ihrer Heimat darum bemüht, Frauen zu helfen ihr Leben zu leben und ihre Karrieren zu starten. In einer Zeit, in der dies noch nicht üblich und noch nicht wirklich gewollt war.

Geschichte inspiriert

Die Ur-Enkelin von Djenda (Jenny) Bozhilova-Pateva ist eine unsere STRATEGY PIRATES®.

Susan J. Behnke

Susan J. Behnke (das J. steht für Jenny) hat Ihre Passion in der Karriereberatung gefunden. Ihre Schwerpunkt-Themen sind “Gehaltsverhandlungen für Frauen” und “Frauen und Geld”. Darüber hinaus coacht sie mit ihrem ganzheitlichen Ansatz auch Vertriebs- und Verhandlungsstrategien für Frauen und Männer.

Mehr findet Ihr unter Karriereberatung-Nord.de

Danke für ein tolles Jahr!

Für uns STRATEGY PIRATES war 2018 ein tolles Jahr voller Herausforderungen, Veränderungen, Neuerfindungen, neuen Freundschaften und neuem (Selbst-)Vertrauen.

Wir wollen uns bei allen bedanken, die uns in 2018 begleitet haben und freuen uns diesen Weg mit Euch in 2019 weiter beschreiten zu dürfen.

Euch und Euren Familien wünschen wir frohe und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Eure STRATEGY PIRATES.

“LEGO statt PowerPoint” im Grauen-Esel

“LEGO statt PowerPoint” im Grauen-Esel


Bereits zum 3. Mal: “BAU KEINEN SCHEISS…” LEGO SERIOUS PLAY

 

Nach zwei tollen Veranstaltungen in 2018 werden wir Euch am 12.02.2019 wieder LEGO® SERIOUS PLAY® näher bringen.

Was wird passieren?

Ihr bekommt in einer ca. 2,5 stünigen Session eine kurze Einführung in LEGO® SERIOUS PLAY®. Neben ein bisschen Theorie (geht nicht ohne), werden wir sehr viel selbst bauen, erleben und erfahren.

Was werdet Ihr erleben?

Ihr werdet sehen, dass LEGO® nicht nur Spielzeug aus Kindertagen ist, sondern ein mächtiges Werkzeug für Management, Strategie-Entwicklung, Team-Building und viele andere Bereiche des täglichen Berufslebens.

 

Unser Hauptthema an diesem Abend:

 


“Warum langsames Internet die #Mietpreisbremse torpediert.”
 

 

Wo?

Wie immer im Grauen Esel in Hamburrg-Harburg (Karnapp 5)

Ich bin dabei!

Hier gibt es Tickets:

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.
STRATEGY PIRATES on Tour – Formware Open House

STRATEGY PIRATES on Tour – Formware Open House

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr zum ersten mal auf der

FORMWARE OPEN HOUSE 2018

am 20./21. September in Nussdorf am Inn präsent sein werden.

Neben dem “üblichen” Schnack (Norddeutsch für “Gespräch”) werden wir auch etwas über unsere Erfahrungen und unsere Arbeit erzählen. Und damit alles nicht ganz so trocken und IT-lastig wird, bringen wir noch spielerischen Erkenntnisgewinn mit.

Mehr dann vor Ort in Nussdorf.

 

Ich freue mich auf die nächste Gelegenheit, mit Ihnen zusammen zu arbeiten

Vielen Dank für Ihren Input auf unserer Partnertagung 2018 zum Thema „#Zukunft, wie geht das?“.

Viele Teilnehmer haben das Konzept – Impulsvortrag und Workshop als sehr passend und richtig dosiert kommentiert.
Der Output und die konkret vereinbarten Aktionen werden nunmehr abgearbeitet.

Ich freue mich auf die nächste Gelegenheit, mit Ihnen zusammen zu arbeiten, entweder als Impulsgeber selber oder erneut als Kunde.

Eigentümer und Präsident eines Mineralöl verarbeitenden Betriebes

“Bau keinen Scheiss!” -Teil  2

“Bau keinen Scheiss!” -Teil 2

Hallo zusammen,

nachdem der Workshop im Januar im Grauen Esel in Hamburg-Harburg so erfolgreich war, gibt es am 28. Juni 2018 das Follow-Up.

Was erwartet Euch?

  • Weitere, praktische Einsatzbeispiele für LEGO(R) SERIOUS PLAY(R) in komprimierter Form.
    Fokus: Wie kann man die Methodik in komplexen Situationen einsetzen und Klarheit und Einfachheit erreichen?
  • Tolle Menschen und Gespräche (wie immer im Grauen Esel)
  • Inspirationen

Was ist noch wichtig?

  • Wann: 28. Juni 2018
  • Ort: Grauer Esel, Karnapp 5, Hamburg-Harburg
  • Start: 19:00 Uhr
  • Kosten: 20 EUR (inkl. 1 Freigetränk und einem LEGO(R) Window Exploration Kit)
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Daher bitte vorher anmelden.

 

Eure Strategy Pirates

WE DID IT!

WE DID IT!

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was Dich Drucken, Scannen und Archivieren pro Jahr kostet?

Viele mittelständische Unternehmen geben hier pro Jahr mehrere 10.000, manche mehrere 100.000 Euro aus.

Dass das nicht sein muss haben wir wieder bei einem aktuellen Kundenprojekt gezeigt.

(mehr …)

Humor..?

Ging es Dir genauso als zu Frühlingsbeginn die Schneeflocken ihr Wettrennen von den Wolken auf die Erde absolvierten?

Was habt Ihr am Frühlingsanfang gemacht?

Was soll das Jahr für Euch bringen?

Erzählt es uns und lernt, wie mächtig #Storytelling im geschäftlichen Kontext ist.

Jack Ma @WEF2018

Jack Ma @WEF2018

It’s not only the way we teach our children for tomorrow’s challenges. It’s also the way we show our managers today how to be a leader and how to develop a strategy for the future people will be able to follow.

Follow us and discuss with us on #StrategyPirates

Jack Ma @WEF2018

Coaching in Motion

Coaching in Motion

Den ganzen Tag im Besprechungsraum um die richtigen Lösungen ringen ist nicht Dein Ding?

Kein Problem!

Gerne können wir Coachings & Workshops auch draußen machen. Sei es bei einem Spaziergang (mit oder ohne Hund) oder bei einer Radtour. Die passenden Fahrräder können wir Dir gerne zur Verfügung stelken.

Sprecht uns einfach an!

Auf den Hund gekommen?

Auf den Hund gekommen?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Workshops, an denen wir einen Hund als ‘Teilnehmer’ haben, in einer sehr entspannten Atmosphäre stattfinden – gerade dann, wenn im Workshop konfliktträchtige Themen behandelt werden.

Daher bieten wir an, gerne einen unserer Hunde als Eisbrecher, Streichel- und Kuschelopfer oder einfach als Gassigeh-Grund für den Umgebungswechsel mitzubringen.

Sprecht uns einfach darauf an.

“LEGO® statt Powerpoint!” am 25.01.2017 im Grauen Esel in HH-Harburg

Was in Kindertagen gut war, muss im Erwachsenenalter nicht schlecht sein. Mit LEGO® SERIOUS PLAY® machen wir Prozesse und Abhängigkeiten sichtbar.

Ob Du ein Gründergeist, Geschäftsführer, Absolvent, Angestellter oder Privatperson mit Deinen Zielen und Wünschen bist: Sobald Du vor neuen Aufgaben stehst, wollen und müssen kluge und weitreichende Entscheidungen von Dir getroffen werden.

Doch wie erfolgt die Umsetzung, wenn vor lauter Wald die Bäume nicht sichtbar sind und man sich im Dickicht der Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu verirren droht?

Ganz einfach: Erinnern wir uns mal daran, wie schön es war, als wir in Kindertagen mit bunten LEGO® Steinen unsere Ideen und ganze Landschaften entwickelten und bauten. Wenn uns etwas nicht gefiel, haben wir einfach umgebaut oder noch mal von vorne angefangen. Wir haben die LEGO® Gebilde so definiert, wie es uns in den Sinn kam: mal entstanden große Ritterburgen oder kleine Autoreparaturwerkstätten, mal unser Traumhaus oder ein kleines Inselparadies.

LEGO® SERIOUS PLAY® baut darauf auf und ist eine weltweit anerkannte Managementmethode, die in großen Konzernen z.B. für die Strategiearbeit genutzt wird. Aus der Vogelperspektive werden Abhängigkeiten und komplexe Zusammenhänge sichtbar und können verändert werden. Alles, was auf den Tisch kommt, wird definiert und nichts bleibt verborgen. So kann eine kleine Idee bis zur Marktreife „durchgespielt“ werden oder verworrene Situationen oder Konflikte wieder aufgelöst werden._LSP-

Was erwartet Dich?

Du bekommst einen Überblick über die Möglichkeiten von LEGO® SERIOUS PLAY® und erlebst an einigen praktischen Übungen das Grundprinzip.

Darüber hinaus erwartet Dich der Austausch mit interessanten Menschen in einer Lokation, die zur Kommunikation und zum Diskurs einlädt.

Bringe Deine Fragen und Überlegungen mit in unsere Runde im Grauen Esel: Hier kann ausprobiert, gebaut, verändert und diskutiert werden. Durch den Perspektivenwechsel ändert sich die Wahrnehmung und komplexe Situationen werden greifbar.

Wann & Wo?

Do., den 25.01.2017 im Grauen Esel in HH-Harburg, Karnapp 5
Eintritt: 20 EUR (im Preis enthalten ist neben dem interaktiven Vortrag auch ein Freigetränk)

Totally Surprised!

Totally Surprised!

„I didn‘t expect, that we will have really good results after only two days starting with our big confusion.
I am totally surprised and happy about the energy, speed and about the clarity of the results for us.“

– Sebastian – Musiker & Preisträger “ECHO JAZZ” –