WE DID IT!

24. März 2018

Comments

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was Dich Drucken, Scannen und Archivieren pro Jahr kostet?

Viele mittelständische Unternehmen geben hier pro Jahr mehrere 10.000, manche mehrere 100.000 Euro aus.

Dass das nicht sein muss haben wir wieder bei einem aktuellen Kundenprojekt gezeigt.

Wir haben die Druck-, Scan- und Archivlösung unseres Kunden optimiert.

Vorteil für unseren Kunden im ersten Schritt:

  • ca. 50% Kosteneinsparung (ohne Veränderungen für die Mitarbeiter)
  • Deutlich mehr Service für Kunden und Mitarbeiter mit der neuen Lösung
  • Eine deutlich bessere Umweltbilanz (Reduktion des Abfalls um bis zu 70%, Reduktion Stromverbrauch um ca. 50%)

Weitere, signifikante Kosteneinsparungen durch Prozesdoptimierungen folgen im nächsten Schritt.

Fragt uns für mehr Details @StrategyPirates.

#Cost #Savings#Digitalworking#Modern #Workplace#Better #Service#StrategyPirates

Related Posts

Erst kommt die menschliche Intelligenz, dann die Künstliche!

Erst kommt die menschliche Intelligenz, dann die Künstliche!

Unser Podcast mit Prof. Dr. Patrick Glauner unterhält sich Steffen Moldenhauer über das Thema Künstliche Intelligenz. Dabei ist Prof. Dr. Patrick Glauner nicht irgendwer. Er ist gerade 30 geworden und einer der jüngsten KI-Professoren Deutschlands. Dabei hat er nicht nur theoretische Erfahrungen in der Lehre, sondern auch praktische Erfahrungen am CERN und in der mittelständischen Wirtschaft gesammelt.

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

News & Updates

Join Our Newsletter

STRATEGY PIRATESWE DID IT!