“Das Aschenputtelprinzip” – Kundenwertmanagement mal anders

“Das Aschenputtelprinzip” – Kundenwertmanagement mal anders

Wie Kundenwertmanagement spannende Ansätze in der Betrachtung und Bewertung der Kundenbeziehung liefern kann. 

Ein Abend mit Helmut H. Hausner!

Es ist erwiesen, dass wenn man sich um seine wertvollen Kunden ganz besonders bemüht, diese noch wertvoller werden. Auch ist die Gefahr geringer solche Kunden zu verlieren. Das kann aber natürlich nur funktionieren, wenn der Aufwand für weniger wertvolle Kunden (und das müssen nicht nur die kleineren sein) begrenzt wird. 
Diese nehmen das meist gar nicht so übel, und wenn man einen solchen Kunden verliert so ist das zumeist nicht besonders beklagenswert. 

 

Die Kernfragen sind dabei: 

  • Wie “bewertet man eine Kundenbeziehung? 
  • Wann wird aus einem Potentialkunden ein Bestandskunde und aus einem Bestandskunden ein besondererKunde?
  • Wie bringt man das den Mitarbeitern im Vertrieb und Service bei? 

Ein Kundenbewertungssystem führt zu einer Einteilung von Kunden nach ihrer Bedeutung für das Unternehmen. Es bildet die Leitplanken für Vertrieb und Service und steuert die adäquate Behandlung und Betreuung von Bestandskunden als auch für Potentialkunden. Das ermöglicht den Mitarbeitern leichter selbst Entscheidungen zu treffen und Kundenprozesse zu (Teil-)Automatisieren. 

Ein großes Thema für den Esel, der erstmal jeden Kunden – unabhängig vom Konsum – freundlich begrüßt.


Wer aber wiederkommt, steht natürlich gleich noch höher im Kurs und dem machen wir spezielle Angebote.

Der Interaktive Vortrag und Workshop

„Das Aschenputtelprinzip:
Wie man gute von schlechten Kunden unterscheidet“

 

  • im Coaching Café Grauer Esel (Karnapp 5, Hamburg-Harburg)
  • am 21. Januar 2020 19:00 bis 22:00  
  • Eintritt: 25 Euro
  • inkl.  1 Freigetränk

Unser Versprechen:

Neben Fakten, Tipps und interessanten Anekdoten aus dem echten Leben erfahrt Ihr sehr viel darüber, dass Vertrieb und Effektivität kein Widerspruch sein müssen.
Ihr dürft gespannt sein. Und wenn wir schon über Geld reden: Der Eintrittspreis wird sich in vielerlei Hinsicht auszahlen, Hand drauf!

Über Helmut Hausner

Helmut H. Hausner
Success Manager der STRATEGY PIRATES®

Helmut Hausner, geboren 1957 in Wien hat eine lange Berufserfahrung in Führungspositionen und als Projektleiter für Marketing, Vertriebs- und EDV Themen in Österreich und Deutschland sowie auch mehreren anderen europäischen Ländern. Er agiert nunmehr 7 Jahre als freier Berater, Trainer und Interimsmanager. 

Außerdem hat er Lehraufträge an der Universität Hamburg und mehreren Fachhochschulen.

Seine Schwerpunkte sind Effektivität im Vertrieb und Strategisches Marketing  

Das Aschenputtelprinzip

– Tickets direkt bestellen –

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

JAZZ meets MANAGEMENT

JAZZ meets MANAGEMENT

JAZZ meets MANAGEMENT

Was Unternehmer und Manager von Jazz-Musikern lernen können

Im Jazz ist es möglich, dass sich Musiker, die sich vorher noch nie begegnet sind, direkt auf der Bühne treffen und ohne Absprachen ein faszinierendes Konzert spielen.

Wie ist das möglich?

Das und mehr wird im Vortrag von Sebastian Studnitzky am 24. März 2020
im hit-Technopark in Hamburg geklärt und erlebbar gemacht.

Save the DateSichere Dir Dein Early-Bird-Ticket

STUDNITZKY hoch 2

Vortrag mit
Sebastian Studnitzky
am

24.03.2020

Konzert mit
Sebastian Studnizky & Sebastian Manz
in der ELBPHILHARMONIE

25.03.2020

Im Jazz ist es möglich, dass sich Musiker, die sich vorher noch nie begegnet sind, direkt auf der Bühne treffen und ohne Absprachen ein faszinierendes Konzert spielen.

Sie spielen dabei aus einem Guss, in gefühltem, blinden Selbstverständnis und werfen sich die musikalischen Bälle zu, als würden sie schon seit Jahren gemeinsam auftreten.

  • Wie ist das möglich?
  • Was sind die Strukturen dahinter?
  • Wie funktioniert diese Kommunikation?
  • Was können wir Manager daraus lernen?
  • Was können wir Entscheider auf andere Bereiche anwenden?

Das sind die Inhalte dieses spannenden Vortrags von Sebastian Studnitzky, der durch musikalische Live-Beispiele bereichert wird.

Sebastian Studnitzky konzertiert international erfolgreich als Jazz-Trompeter und Pianist, wurde mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet und lehrt als Professor an den Musikhochschulen in Berlin und Dresden.

Mit dem XJAZZ Festival hat er mal eben Berlins größtes Jazzfestival gegründet – mit Ablegern in Estland, Island, Israel, Polen und der Türkei.

Sein XJAZZ lab beschäftigt sich damit, Jazz zu
vermitteln, und das nicht nur an internationale
Nachwuchsmusiker, sondern zunehmend auch
interdisziplinär.

XJAZZ productions, XJAZZ music berlin und contemplate music publishing runden ein wegweisendes
Firmengeflecht ab, das komplett um das
„Produkt“ JAZZ herum innerhalb kürzester
Zeit entstanden ist.

GET YOUR TICKETs

EARLY BIRD
TICKETS
bis 31.01.2020

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Wir machen die Veranstaltung möglich:

Ihr Firmenname

Wenn Du die Veranstaltung unterstützen willst, sprich uns gerne an!

STRATEGY PIRATES Captain’s Dinner

STRATEGY PIRATES Captain’s Dinner

Das individuelle STRATEGY PIRATES® Leadership Programm:

Bist Du bereit für Dein persönliches Captain´s Dinner?

Als Manager bist Du den Umgang mit Prozessen, Strukturen und Zahlen gewohnt – Du administrierst das leblose Abstrakte. Als Führungskraft wird von Dir verlangt, sich mit dem Menschen in seiner Vielfalt und Einzigartigkeit auseinander zu setzen, mit dem Lebendigen.

„A Leader is someone who has followers“

Leadership bedeutet, die Mitarbeiter mit auf die Reise zu nehmen, sie zu motivieren, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen und sie erfolgreich zu machen.
Im Zuge der Digitalisierung und des immer schneller voranschreitenden Wandels wird die Qualität einer Führungskraft immer entscheidender werden.

Hier bist Du als Leader und Visionär gefragt. Und dies beginnt mit Deiner Selbstführung.

„Wenn ein Manager sich nicht selbst führen kann,
werden ihn keine Fähigkeit, Fertigkeit, Erfahrung und kein Wissen zu einem leistungsfähigen Manager machen.“

Für Peter F. Drucker, Ökonom, Philosoph und einer der „einflussreichsten Managementdenker aller Zeiten“ gilt die Selbstführung als Conditio sine qua non.

Captain`s Dinner:
Das STRATEGY PIRATES® Leadership Programm

begleitet Dich auf dem Weg zu Dir als authentische Führungskraft.

Das Ziel

Werde Dir Deiner eigenen, tieferen Handlungsmotive bewusst.
Lerne Dich und Deine Wirkungsweisen besser kennen und begreife, was Dich ausmacht.
Erfahre, wie Du in Krisensituationen reagierst und wie Du künftig auch in stürmischen Zeiten mit der nötigen Weitsicht Entscheidungen triffst und kommunizierst.

Sortiert, aufgeräumt und mit Dir selbst im Reinen, wirst Du mehr Raum für die Konzentration auf Dich und Dein Team als Erfolgsgespann gewinnen.

 

Worum geht es genau? Es geht um Dich selbst!

Gehe mit Dir in den Dialog. Werde Dir bewusst, welche Werte Dich ausmachen und welche Bedürfnisse erfüllt sein müssen, damit Du Deine erfolgreiche Wirkungsweise voll entfalten kannst.

Welche Treiber befeuern Deine Ideen und auf welchen Ressourcen fußt Dein bisheriger Lebensweg und Deine Karriere?

Die nächsten Etappen unserer Reiseroute sind geprägt durch die Wechselwirkungen zwischen dem sichtbaren Außen und dem verborgenen Innen. Spannungsvoll, enthüllend, berührend und nachhaltig wirkend.

Was machen wir anders?

Wir arbeiten mit Dir, also individuell und nicht mit Schablonen oder Mustern aus der Schublade. Es werden keine Allgemeinplätze bedient, es gibt keine oberflächlich wirkende, extrinsische Motivation und es findet keine Manipulation oder Suggestion statt. Bei uns läufst Du weder über glühende Kohlen noch trommelst Du Dir auf die Brust oder wiederholst das Mantra „Ich schaffe das“.

Du arbeitest einzig und allein mit Dir und Deinen, Dich ausmachenden Werten, Bedürfnissen, Deinen auf Deiner selbst erlebten Erfahrung basierenden Lerngeschenken und Potentialen.


Das Programm:
3 Monate – 3 Meilensteine auf dem Weg zu Dir selbst

Der erste Gang:
Der STRATEGY PIRATES® Navigator

Viele Wege führen zum Ziel, aber nur ein Weg ist Dein Weg! Auf Deinem Lebensweg gibt es viele interessante Wendungen, Abzweigungen, Höhen und Tiefen – und vor allem Erkenntnisse. Blicke auf Deinen beruflichen Werdegang, sieh Dir Meilensteine, Rückschläge und Wendungen an. Welche Menschen traten in Dein Leben, prägten Dich und wie sieht die Beziehung noch heute zu ihnen aus?

Gemeinsam legen wir Deine Routen aufeinander und leiten durch vertiefende Fragestellungen verblüffende und weitreichende Erkenntnisse daraus ab. Begib Dich auf Deinen Lebensweg und erkenne spannende Wechselwirkungen zwischen den Stationen des sichtbaren Außen, Deiner gesellschaftlichen, beruflichen, sozialen Position und Deinem inneren Gedanken- und Gefühlsgebäude. Verstehe, wie wichtig Krisen sind und waren.

Am Ende dieses ersten Gangs Deines STRATEGY PIRATES® Captain´s Dinner weißt Du, warum Du wie handelst, denkst und fühlst und was in Krisensituationen Deine ganz persönlichen Treiber sind. Hierauf aufbauend legen wir auf Wunsch gemeinsam regelmäßige Reflexionsmomente / Supervision auf Deinem weiteren Weg fest.

Der Hauptgang:
Die STRATEGY PIRATES® Treasure Box

Alles beginnt mit einer Geschichte. In Vorbereitung auf den Hauptgang schreibst Du Deine Erfolgsgeschichte. Hieraus gewinnst Du Erkenntnisse darüber, wer Du – wirklich – bist, was Du – wirklich – willst und was Du – wirklich – kannst.

Eine wahre Schatzkiste, die STRATEGY PIRATES® Treasure Box.

In mehreren aufeinander abgestimmten Teilschritten entwickeln wir realistische Ziele, überprüfen Dein Geschäftsmodell bzw. Deinen Lebens- und Karriereweg und leiten handfeste „To-Do´s“ und „Not-To-Do´s“ ab. In Reflexionsphasen werden die einzelnen Erkenntnisse vertieft und Deine Fragen und Überlegungen hierzu geklärt.

Am Ende dieses Hauptgangs wirst Du mit einem auf Deine Situation zugeschnittenen Aufgabenpaket in Deinen Alltag entlassen. Wir stimmen eine begleitende Supervision ab, mit dem Ziel, Dich Deinem Ziel näher zu bringen.


Das Dessert:
Zum Abrunden und Nachwirken

Zum echten Captain´s Dinner gehört ein Dessert – so auch bei den STRATEGY PIRATES®!

Als Digestif erhältst Du 2 x 60 Minuten Supervision, die Dich erfolgreich in Deinen Alltag entlässt.

Selbstverständlich kannst Du darüber hinaus unsere Begleitung in Form von längerfristiger Supervision, Sparring oder Coaching abrufen.


Appetit bekommen?
Sprich uns einfach an!

Ganzheitlich vorbereitet bei der nächsten (Gehalts-)Verhandlung punkten

Ganzheitlich vorbereitet bei der nächsten (Gehalts-)Verhandlung punkten

Ganzheitlich vorbereitet bei der nächsten (Gehalts)-Verhandlung punkten

Liebe Lady!

Gemeinsam mit Sabine Wagner von MENSCHprima  nähern wir uns dem Thema

“Gehaltsverhandlungen – Strategien für Frauen”

ganzheitlich. Wir möchten Dich fit machen, damit Du im Einklang mit Deinen Talenten, Deiner Persönlichkeit, Deinen Werten und Bedürfnissen in Verhandlungssituationen punktest und Dein Ziel erreichst. Weil Du es wert bist!


Wir freuen uns, wenn wir Dich GEHALT-VOLL begleiten dürfen.

Dein direkter Draht zu uns

Das Frauenseminar für Geldfragen in eigener Sache!

Entdecke Dich, Deine Stärken und Dein Gegenüber neu!

Erlebe 2 Tage voll Inspiration, Wertschätzung und Selbstreflexion! Erkenne, wie Du aus Deinen Potentialen schöpfen und Dein Naturtalent selbstbewusst in (Gehalts-)Verhandlungen einsetzen kannst.

TAG 1

Frauen sehen und sie als
Naturtalent verstehen.

Lass` uns auf Entdeckungsreise gehen und erfahre, was Körper, Kopf und Gesicht über einen Menschen zum Ausdruck bringen und Bedeutungsvolles signalisieren.

Grundlebensrichtungen, Neigungen und bevorzugte Verhaltensweisen sind uns anzu-SEHEN. Von Kopf bis Fuß, mit Haut und Haar geben wir in jedem Moment In-FORM-ation von innen nach außen.

An Tag 1 steht die Gesamtbetrachtung des Menschen, das physiognomische Menschenlesen, im Vordergrund:

  • Du schulst Deinen physiognomischen Sehsinn
  • Du entdeckst, wie sich Ausstrahlungsqualität, Formen und Spannungen auf Verhalten und Sprechweise auswirken
  • Du entwickelst ein tieferes Verständnis dafür, wie Menschen „ticken“ 

Die eigene Sichtweise ist „nur“ ein Teil des Ganzen und ein Leben lang wollen wir im Grunde verstehen, wer wir Menschen sind und suchen nach Orientierungshilfen. Der erste Eindruck eines Menschen entsteht ohne Worte. Jedes weitere, gründliche Hin-SEHEN macht den Menschen erst interessant. 

Sobald Du Dich auf dieses bewusste Hin-SEHEN einlässt, spürst Du mehr Akzeptanz, wertschätzendes Verständnis und Freude für Dich und den anderen. 

Was kannst Du durch die bewusste physiognomische Sichtweise für Dich mitnehmen?

  • Du erkennst Stärken, die Dich ausmachen und gewinnst mehr Selbstvertrauen
  • Deine Beziehungen zu anderen Menschen werden durch mehr Selbstvertrauen und Respekt getragen
  • durch praktische Wahrnehmungsübungen, Selbstreflexion und wertschätzendes Feedback erkennst Du, wie Du auf andere wirkst und was Deine Stärken in Gesprächs- oder Verhandlungssituationen sind

TAG 2

Naturtalent Frau in Gehaltsverhandlungen – Strategien, die wirken!

An diesem zweiten Tag wirst Du eingeladen, Deine mentale Einstellung zum Thema „Geld“ und „Gehalt“ zu hinterfragen. Ziel ist, dieses als Selbstverständlichkeit wahrzunehmen. Gepaart mit den Erkenntnissen aus Tag 1 lernst Du, die Stärken Deines Naturells selbstbewusst einzusetzen und kannst für Deinen Wert einstehen und diesen erfolgreich verhandeln. 

Vielen Frauen fehlt eine realistische Einschätzung des „richtigen“ Gehalts, ihres Marktwertes und leider oft das nötige Selbstwertgefühl und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, dies einzufordern. Sie erhalten deutlich weniger Gehalt als Männer – im gleichen Beruf, bei gleicher Anforderung und meist bei besserer Leistung. Frauen geben sich mit weniger Gehalt zufrieden und fordern seltener eine Gehaltsverhandlung ein. 

An Tag 2 steht die ganzheitliche Vorbereitung auf die Gehaltsfrage im Vorstellungs-, Entwicklungs- oder Verhandlungsgespräch im Vordergrund. Du erfährst:

  • wie Du Deinen „Marktwert“ recherchieren und bestimmen kannst
  • wo es Information über Gehälter gibt
  • wie Du Dich auf die Gehaltsfrage vorbereitest: als Bewerberin, Berufserfahrene, Aufsteigerin, Wiedereinsteigerin, Umsteigerin oder Selbständige
  • wie Du Deine mentale Einstellung zu „Gehalt“ und „Geld“ hinterfragen und ändern kannst
  • was Ersatzleistungen / Geldwerte Vorteile sind
  • Grundsätze der Psychologie des Verhandelns
  • wie Du mit „faulen Ausreden“ vom Chef / der Chefin umgehen kannst
  • wie die eigene Sprechweise und Körpersprache Deine Persönlichkeit und Wirkungsweise abrundet 

Lerne, wie Du Deine Art der Gesprächsführung „feinschleifen“ kannst. Im geschützten Rahmen „unter uns“ werden wir ausprobieren, reflektieren und uns gegenseitig durch wertschätzende, wohlwollende Rückmeldungen stärken.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Sabine Wagner

MENSCHprima PHYSIOGNOMIK
Seminare & Coaching

&

Susan J. Behnke

Karriere- und Finanzcoach
Karriereberatung Nord

Organisatorisches zum Seminar

In unseren hellen, wohnlichen Räumen ist Platz für 10 Frauen.
Ab 6 Teilnehmerinnen findet das Seminar garantiert statt.

Ort: MENSCHprima Physiognomik-Lounge – Sabine Wagner
Uhlandstr. 14  –  65232 Taunusstein-Hahn (Hessen)
Termin

Tag 1: Samstag, 13. Juli 2019

Tag 2: Sonntag, 14. Juli 2019

jeweils von 10 – 17 Uhr

Deine Investition 299 EUR pro Person inkl. Seminarunterlagen, Snacks und Getränke

 

Deine verbindliche Anmeldung sende bitte an Sabine Wagner, E-Mail: sabine.wagner@menschprima.de.

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du die AGBn und Datenschutzbestimmungen. Die Anmeldebestätigung erhältst Du als Rechnung, die im Voraus zu begleichen ist.

Voraussetzungen: Andere Wahrnehmungsmöglichkeiten zulassen. Bereitschaft, die mentale Einstellung zu „Geld“ und „Gehalt“ zu hinterfragen. Klare und offene Haltung für das, was möglich sein kann.

Nutze dieses Seminar gerne für Deine persönliche und berufliche Weiterbildung.

Karriereberatung-Nord ist ein Projekt der STRATEGY PIRATES® GmbH & Co. KG –

Hast Du’s im Griff?

Hast Du’s im Griff?

Heute schon missmutig, weil morgen wieder Montag ist?
Genervt, gestresst und einfach müde, weil der Job Dich längst im Griff hat
und Du dort eine Rolle spielst, die Dir im Grunde gegen den Strich geht?
Du funktionierst nur noch, willst eigentlich weg, was anderes tun, aber was?
 

Lass’ und drüber reden!

 
Jo Riehle vom Grauer Esel – Coaching Café und Susan J. Behnke erwarten Euch am Stand K6 unserer Karriereberatung-Nord zu allen Fragen rund um
Beruf(ung), Karriere, Veränderung, Leadership bei der @womenandwork – am 04.Mai in Frankfurt am Main.

#karriereberatungnord
#womenandwork
#iamwomenandwork
#coaching
#change
#strategypirates
#motivation
#career
#frauen
#frauenpower
#fun
 
Foto by Christian Konrad

Wir sind Women & work

Wir sind Women & work

Die Karriereberatung-Nord ist auf Tour.

Dieses Mal auf der Women &; Work am 4. Mai 2019 in Frankfurt.
Der größten Karrieremesse Europas für Frauen.

Wir sind dabei.

Besucht uns auf unserem Stand K6 auf der Women & Work in Frankfurt am Main. 

Wir freuen uns auf Euch!

Susan J. Behnke und Jo Riehle

Alle reden von Gamification…

Alle reden von Gamification…

…wir machen es. Ganz einfach.

 

Als STRATEGY PIRATES® sind wir immer neugierig auf Neues. Wir probieren gerne aus und übernehmen das, was sich bewährt hat in unser Portfolio.
Damit ist es uns möglich, die jeweils passenden Services für unsere Kunden anzubieten – gerade auch in komplexen Ausgangslagen.

Wir freuen uns, dass wir mit Simon Rothe und Jonas Paulus, beide Wirtschaftspsychologen, neue Mitstreiter gefunden haben.

Mit ihrer Firma ludicbrain haben sie sich auf das Thema Gamification spezialisiert.
Sie bringen hierfür nicht nur die erforderliche Berufserfahrung, sondern auch die passenden Werkzeuge mit, damit wir gemeinsame Herausforderungen “entern” können.

Warum ausgerechnet ludicbrain?

Eigentlich ist es ganz einfach. Sie passen zu uns sowohl menschlich als auch fachlich.
Darüber hinaus erfüllen die Firmengründer die Voraussetzungen der STRATEGY PIRATES®:

  1. Gut sein, in dem was man macht
  2. Langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen, Bereichen und Funktionen
  3. Mindestens einmal im Leben gescheitert und danach sich selbst wieder neu erfunden und erfolgreich gemacht.

 

Herzlich willkommen an Bord! 

Neugierig?

Klar beantworten wir gerne Eure Fragen zu unserer Zusammenarbeit.

Meldet Euch einfach bei uns. Bis bald!