Hochschlafen ist 90er!

Die erfolgreiche Vortragsserie zum Thema Gehaltsverhandlungsstrategien für Frauen.

Nächster Termin am 06. Februar 2018

Wo: Der Weinpirat – Am Markt 12 – Hattersheim am Main

Uhrzeit: 19:30 – 22:00

Ich bin dabei!

Anmeldung zum Vortrag

14 + 6 =

Das bin ich.

 

Das bringe ich mit

Ich habe über 18 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. Dort habe ich vom Call-Center für Finanzprodukte bis hin zur umfassenden Anlageberatung für vermögende Menschen und Unternehmen gearbeitet. Ich habe Vertrieb gemacht, Menschen für den Beruf des Finanzberaters begeistert, geschult, geführt und gecoacht und habe neben meinem Fach- und Branchenwissen vor allem zwei Dinge gelernt und verinnerlicht:
Erstens: In meinen Augen gibt es keine Kunden. Es geht immer um den Menschen, der mir gegenüber sitzt, mir mailt oder am Telefon ist. Es geht um seine Ziele und Wünsche, um seine Bedürfnisse, um das, was ihn wirklich bewegt und nicht darum, irgendein Produkt oder eine Beratung zu verkaufen. Erst, wenn ich mir die Zeit nehme, meinen Gesprächspartner und seine Fragen wirklich zu verstehen, werde ich als Geschäftspartner ernst genommen.
Zweitens: Für mich gibt es keine Mitarbeiter. Es geht immer um den Menschen hinter seiner Position, seiner gesellschaftlichen Rolle oder Aufgabe. Er hat seine Talente, seine Antreiber aber auch seine Hemmschuhe und seine Bedürfnisse. Diese machen ihn aus. Nur wenn ich mir als Führungskraft die Zeit nehme, hinhöre und verstehe, was „meine Mitarbeiter“ wirklich bewegt, wo sie hinwollen und was sie dazu brauchen, fühlen diese sich wertgeschätzt, entwickeln eine intrinsische Motivation und können ihr Potential entfalten.
Meine Berufs- und Lebenserfahrung hat mich zu dem Menschen werden lassen, der ich heute bin: Stark und sensibel zugleich für einen höchst professionellen, vertrauensvollen und konstruktiven Umgang mit Menschen und ihren ganz eigenen Anliegen.
Ich bin ich Karriere- und LebensWerteCoach. Für mich ist das Leben dann lebenswert, wenn ich weitestgehend im Einklang mit meinen Werten und Bedürfnissen lebe und arbeite, wenn mein Beitrag als Teil des Ganzen Wertschätzung erfährt. Dies wünsche ich mir für die Menschen, mit denen ich arbeite und für Dich – von ganzem Herzen.

Das lerne ich

Jeden Tag: Von und über Menschen, denen ich begegne, mit denen ich spreche, arbeite, denen ich zuhöre. Ich nehme Situationen wahr, beobachte, sehe hin und fühle hinein, hinterfrage, bin neugierig und immer wieder auf`s Neue inspiriert.

Susan J. Behnke

Karriereberaterin und LebensWerteCoach